TMF 2017-09-14T13:35:45+00:00

Textur

TMF- Messfahrzeug

zur Bestimmung der Texturtiefe von Fahrbahnflächen gemäß DIN EN ISO 13473-1:2004 – schnell und präzise im fließenden Verkehr

Fahrbahnbeläge mit reduzierter Lärmemission sowie ausreichender Wasserdrainage und Griffigkeit sind wichtige Voraussetzung für die Umweltverträglichkeit und die Verkehrssicherheit unserer Straßen.

Die Sicherung dieser Qualitätseigenschaften setzt die Definition bedarfsgerechter Textureigenschaften (Mikro- und Makrotexturmerkmale) und deren Überwachung voraus.

Mit unserem Texturmessfahrzeug TMF ist die kontinuierliche Bestimmung der Makrotextur entlang einer gewählten Messlinie im fließenden Verkehr mittels hoch auflösendem Lasertriangulationssensor möglich.

Die Steuerung und Datenerfassung erfolgt über das im Fahrzeug eingebaute PC-System. Für die Bedienung steht ein Touchscreen-Monitor zur Verfügung. Ein integriertes GPS-System mit DGPS-Korrektursystem ermöglicht zusätzlich zu den Tachodaten die Lokalisierung der Messdaten. Das Software-Tool „TextureViewer“ ermöglicht die geforderten Auswertungen und grafischen Darstellungen.

Technische Parameter (Standardversion):

Auflösung/ vertikal < 0,03 mm
Auflösung/ horizontal ca. 0,5 mm bei 60 km/h
Auflösung/ Datenfrequenz 35.000 Messpunkte/ Sekunde

Auswertungskenngrößen:

  • MPD (Mean Profile Depth) gemäß DIN EN ISO 13473-1:2004
  • ETD (Estimated Texture Depth, vergleichbar MTD/ Sandfleck gemäß DIN EN 13036-1:2010)

Sie wünschen weitere Informationen?

Einfach hier klicken